Seilbremse Tapir

auf Lager

Neuer Artikel

Vorher

59,90 € inkl. MwSt. / steuerfrei (nicht-EU)

Hinweis für Besitzer des Cobra 1:

Besitzer des Cobra 1 werden von uns zeitnah über ein Upgrade-Kit informiert.

Dieses besteht aus Tapir, unserem neuen Seil und einem Adapter um den Tapir in den Cobra 1 zu integrieren.

Vielen Dank für die Geduld!


Tapir
DIE KOMPROMISSLOSE SEILBREMSE

Einfach in der Bedienung, höchste Sicherheit, unschlagbar bei Gewicht und Effizienz.

Bei der Entwicklung des Tapir wurden keine Kosten und Mühen gescheut, damit eine extrem leichte, effiziente und sichere Seilbremse für einen reibungslosen Slacklineaufbau sorgt.

Die pure Reduzierung des Designs auf seine Funktion führt zu einem Gewicht von nur 109 g!

Der bewegliche Bremsnocken trennt die Seilstränge, was zu weniger Reibung (= höhere Effizienz) und Hitzeentwicklung führt im Vergleich zu Bremsen, die mit Seil- auf Seilreibung funtionieren. Die glatte gebogene Nockenform sorgt für ein äußerst kontrollierbares und sicheres Ablassen. Die Führungsrillen im Nocken und im Gegenstück garantieren außerdem eine saubere Seilführung unter allen Bedingungen.

Maximale Sicherheit gewährt der Tapir durch seinen Überlastungsschutz. Bei einer Überschreitung der zulässigen Nutzspannung um ca. 20% fängt das Seil kontrolliert und langsam zu rutschen an, bis wieder eine sichere Spannung erreicht ist.

Ein weiteres praktisches Feature ist das Multifunktionsloch am Ende des Griffes, das mittels eingeknoteter Reepschnur eine Fernbedienung des Flaschenzuges ermöglicht. Indem einfach vom Boden aus an der Reepschnur gezogen wird, können auch hohe Longlines problemlos entspannt werden.

Der gummierte Griff sorgt für angenehmen Bedienkomfort und zudem ist der Tapir unverlierbar, da zum Einlegen des Seils ein Öffnen des Befestigungsschäkels nicht notwendig ist.

Die mattschwarze Spezialoberfläche, die sich durch extreme Kratzfestigkeit auszeichnet, rundet diese High-end Seilbremse optisch ab.

Der Tapir kann entweder direkt an der äußeren Multifunktionsöse des Cobra2 (bequem und schnell) oder - zur maximalen Ausnutzung des Spannweges - extern an einer eigenen Schlinge befestigt werden.

Der Tapir funktioniert auch mit anderen Flaschenzügen. Somit ist auch ein Step-by-Step Umrüsten auf den Cobra 2 möglich.

Achtung:

Der Tapir darf nur mit unserem aktuellen (schwarz-weißem) 6 mm Dyneema-Kern-Mantel Seil benutzt werden! Die Funktion mit anderen (auch nicht dem mit Cobra 1 verkauften) Seilen kann nicht gewährleistet werden!

Nutzlastgrenze (WLL) 2 kN (~200 kg)
Material Edelstahl
Gewicht 109 g

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...